Willkommen auf der Webseite des VdH Viernheim



Der Verein dankt allen in dem tollen Team herzlich für Ihren großartigen Einsatz!

Frohes Schaffen bringt großartiges Ergebnis

Viernheim. Beim Verein der Hundefreunde Viernheim war wieder einmal frohes Schaffen angesagt. Bei Sonnenschein und angenehmen frühlingshaften Temperaturen kamen alle fleißigen Helferinnen und Helfer dann doch schnell ins Schwitzen - was dem großartigen Ergebnis letztlich keinen Abbruch tat. So wurde der Rasen getrimmt, die wichtigen Sport- und Übungsgeräte wurden neu sortiert und entrümpelt.

Mit großartiger Manpower konnte ein Graben mit neuen Leitungen gezogen werden, damit zukünftig alle Gäste bei Veranstaltungen des Vereins der Hundefreunde Viernheim gut mit warmen Speisen versorgt werden können.

Beim zweiten Arbeitseinsatz hatte Petrus mit den Temperaturen weniger Einsehen, jedoch blieb es, zur Freude aller, wenigsten trocken. Da es die Tage zuvor viel geregnet hatte, ließ sich das viele Unkraut dafür gut entfernen. So konnte der Fahrradabstellplatz neu mit Vlies und Splitt belegt werden. Auch vor dem Bauwagen und um den Parkplatz wurde mit großem Fleiß das Unkraut entfernt, Rasen zurückgeschnitten und unser „Treff Bauwagen“ innen für die dort stattfindenden Treffen und Seminare wieder hergerichtet.

Zwei harmonische Arbeitstage sorgten für ein gute Gelingen und eine schöne Umgebung für das Training im Verein.

Der Verein der Hundefreunde Viernheim e.V. bietet zahlreiche Trainingsmöglichkeiten (siehe hier auf der Homepage) und lädt am 02.06.2024 herzlich zum Ausprobieren und Fragen stellen ein.

 


Treffpunkt für Mitglieder neu begrünt

Aufgrund diverser Kanalarbeiten in der Vergangenheit mussten leider einige Büsche den Baumaschinen weichen. An einem ungemütlichen Sonntagmorgen fanden sich nun einige Mitglieder des Vereins der Hundefreunde Viernheim e.V. zu einem großartigen Arbeitseinsatz zusammen.

Dank der großzügigen Spende von Jens Conrad, Inhaber von CONRAD GALABAU in Viernheim wurden die entstandenen Lücken wieder geschlossen. Jens Conrad spendete 50 grüne Ginster Büsche, 1 qm³ Mulch, seine Arbeitskraft und Wissen, um die Bepflanzung wieder auf Vordermann zu bringen. Nun hoffen alle, dass die Büsche gut anwachsen, grünen und bald ein einladender Vorplatz als Treffpunkt, insbesondere für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Welpen- und Junghundetrainings, entsteht.

Der Vorstand möchte sich hiermit nochmal, sowohl bei Herrn Conrad für seine großzügige Spende und Unterstützung, als auch bei den fleißig helfenden Mitgliedern, die ihren Sonntag geopfert haben, ganz herzlich bedanken!

Vorher: die Bepflanzung ohne der Büsche
Vorher: die Bepflanzung ohne der Büsche
Nachher: mit frisch gepflanzten Büschen
Nachher: mit frisch gepflanzten Büschen


Impressionen unseres „Tag der offenen Tür 2023“

Am Sonntag, 08.10.2023, haben wir euch von 11 - 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür eingeladen!

Wir freuen uns, dass das Angebot von euch allen so gut angenommen wurde und haben den Tag als sehr positiv erlebt.

 

Die Hundeolympiade gab euch die Möglichkeit, uns als Verein mit unserem breiten Angebot kennen zu lernen. 

Es gab 6 verschiedene Stationen:

  1. Sachkundenachweis: hier konntet ihr euer Wissen unter Beweis stellen! Alle Fragen mit den zugehörigen Antworten findet ihr weiter unten.
  2. Rally Obedience: an der Station konntet ihr selbst ausprobieren, was Rally Obedience ist und wie wir trainieren.
  3. Welpen- und Junghundeparcours: nicht nur die Kleinsten (bzw. Jüngsten) durften unsere tollen Geräte und Lernmöglichkeiten des Welpen- und Junghundetrainings kennen lernen. Ob Tunnel, Wackelbrücke, Bällebad oder Schnüffel-Brett: es hat allen großen Spaß gemacht und der ein oder andere 4-Beiner ist an der Aufgabe ein Stück gewachsen :-).
  4. Agility: Tunnel, Slalom, Hürde und A-Wand: hier war einiges geboten! Es konnte ein richtiger Parcours bewältigt werden!
  5. Pfotenpfad: etwas ganz besonderes und sehr außergewöhnlich: unser neuer Pfotenpfad! Vergleichbar mit einem Barfußpfad für Menschen, gibt es das nun bei uns. Hier lernen Hunde verschiedene Untergründe kennen und meistern! Gerade für junge Hunde oder auch Tiere aus dem Tierschutz ist dies ein tolles Lernerlebnis!
  6. Hunderennen: hier konnte dein 4-Beiner so richtig durchstarten! Die Freude war nicht zu übersehen!

Des Weiteren gab es zwei sehr spannende Vorführungen von Corinna zum Thema "Longieren"! Ab Frühjahr 2024 bieten wir auch dies bei uns im Verein an! Bei Interesse könnt ihr uns gerne eine Email schreiben: info@vdh-viernheim.de

 

Neben der Hundeolympiade gab es auch viel weitere Möglichkeiten, uns kennen zu lernen: 

Beim Infostand wurden alle Fragen beantwortet - ebenso konnten unsere selbstgemachten Leckerlies, Spielzeuge und tolle Schnüffelteppiche erworben werden! 

Eine Tombola hat allen Spaß und viele tolle Gewinne beschert! Wir danken unseren Hauptsponsoren: das Futterhaus Lampertheim, Tom's Tierwelt Mannheim Schönau, Bauhaus Mannheim, MyMuesli und unseren Vereinsmitgliedern - DANKE! Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen!

 

Zu Gast waren Kerstin Seitz mit ihrem Hundephysiotherapie-Angebot und JPL - Janni Paw Leashes mit tollem Zubehör wie Leinen und Halsbänder

Last but not least hat unser tolles Team aus Mitgliedern und deren Freunden und Verwandten eine tolle Verpflegung geboten - ob Veganer oder Fleischliebhaber, ob Kaffee oder Kuchen - für jeden Geschmack war etwas dabei!

 

Wir freuen uns euch alle im Training wieder zu sehen!


Giftköder-Alarm? Nicht mit uns!

Alles über die beiden Seminare zum Thema "Giftköder" mit unserem Trainer Heinz könnt ihr in unserem Block-Artikel lesen: Giftködertraining


Leinenführigkeit will gelernt sein!

Das wichtigste zum Thema Leinenführigkeit hat unser Trainer Heinz zum Besten gegeben: Leinenführigkeit


Trainingsangebot und Veranstaltungen


Der VdH sucht ehrenamtliche Übungsleiter!

Wir suchen DICH!

Du kennst dich mit Hunden aus und hast Lust und Zeit, dich bei uns 1 mal die Woche zuverlässig zu engagieren?

Dann freuen wir uns sehr auf dich!

 

Leider können 2 unserer Übungsleiterinnen aus persönlichen Gründen das Training nicht mehr übernehmen.

Daher suchen wir Unterstützung für die Kurse Welpen, Junghunde und Basis-Training. 

 

Was erwartet dich?

Ein aufgeschlossenes Team mit netten Trainings-Teilnehmern. 

Du bist nicht allein auf dich selbst gestellt sondern hast weitere nette Übungsleiter-Helfer, die dich unterstützen. 

Du hast die Möglichkeit, dein Training selbst zu bestimmen und kannst selbstverständlich die vorhandenen Übungsgeräte nutzen. 

Wir als Verein der Hundefreunde sind offen für dein Konzept.

 

Was erwarten wir?

Wir als Verein der Hundefreunde freuen uns über einen aufgeschlossenen Menschen mit Hundeerfahrung, der zuverlässig zum Training erscheint. 

 

Interesse?

Dann melde dich per Email bei uns: Info@vdh-viernheim.de.

 

Wir freuen uns auf dich!

 


Die Gaststätte "Bei Gitta" erreichst Du per Telefon:  06204 / 22 46

Die Gaststätte "Bei Gitta" hat am Montag Ruhetag. Weitere Öffnungszeiten bitte per Telefon unter der Rufnummer 06204/2246 erfragen.